Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 3 Personen
Autor: Christian Köhn
Frische Bratwurst im Blätterteigmantel
Rezept drucken

Zutaten

  • 1 Paket Blätterteig 24×40 cm frisch oder tiefgefroren
  • 3 Bratwürste frisch
  • 200 g Käse z.B. Gruyère
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch

Anleitungen

  • Vom Blätterteig drei Bahnen von jeweils 12 cm Breite abschneiden, den übrig gebliebenen Streifen von 4 cm Breite in Dreiecke schneiden oder Muster ausstechen.
  • Den Käse reiben, jeweils ein Drittel auf jede Blätterteigbahn verteilen, Bratwurst auflegen, die Seiten des Blätterteigs einklappen, eng zusammenrollen, am Teigschluss gut zusammendrücken. Mit den ausgeschnittenen Dreiecken oder Mustern verzieren.
  • Eigelb und Milch verquirlen, die Teigoberflächen mit der Mischung bestreichen.
  • Bei 180° ca. 30 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun geworden ist.

Notizen

Kann auch kalt in Stücke geschnitten als Fingerfood serviert werden.
Siehe auch Bratwurst selbst gemacht


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating