türkisches Fladenbrot

türkisches Fladenbrot

türkisches Fladenbrot

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 8 Minuten
Ruhezeit: 2 Stunden
Arbeitszeit: 23 Minuten
Portionen: 2 Brote
Autor: Christian Köhn
Fluffiges Fladenbrot, mit Sesam oder Schwarzkümmel bestreut
Rezept drucken

Zutaten

Für den Teig:

  • 500 g Mehl Typ 550
  • 360 ml Wasser lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 10 g Salz
  • 10 g Olivenöl
  • 7,5 g Zucker

zum Bestreuen:

  • 1 Ei
  • Schwarzkümmel oder Sesam

Anleitungen

  • Die Zutaten für den Teig gut verkneten, ca. eineinhalb Stunden zugedeckt gehen lassen. In zwei gleiche Teile teilen und vorsichtig in eine ovale oder runde Form bringen. Für eine weitere halbe Stunde gehen lassen. Ei mit etwas Wasser verquirlen, die Teiglinge damit bepinseln, nach Belieben mit Sesam oder Schwarzkümmel bestreuen. Mit einem Kochlöffelstiel Löcher in die Teiglinge drücken. Bei 250 Grad ca. 7 bis 9 Minuten backen. 
    türkisches Fladenbrot


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating