Spinat-Kartoffel-Auflauf

Spinat-Kartoffel-Auflauf

Spinat-Kartoffel-Auflauf

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 3 Personsn
Autor: Christian Köhn
Auflauf aus Kartoffelscheiben, frischem Spinat, Schafskäse und gerösteten Pinienkernen
Rezept drucken

Zutaten

  • 600 g Kartoffeln bevorzugt mehlige
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehe
  • 250 g Spinat frisch
  • 200 g Feta
  • 2 EL Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 3 Eier (nach Belieben)

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und in Öl anschwitzen. Den gewaschenen und abgetropften Spinat dazugeben, kurz zusammenfallen lassen. Feta in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden, die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten, beides zum Spinat geben, mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken. In einen Dutch Oven etwas Öl geben, eine Schicht Kartoffelscheiben dachziegelartig einlegen, pfeffern und salzen. Die Spinatmasse darüber schichten und mit den restlichen Kartoffelscheiben abdecken, wieder pfeffern und salzen. Ca. 45 Minuten garen. Nach Belieben Eier oben aufschlagen und für weitere drei bis fünf Minuten den Deckel schließen. 

Notizen

Die Menge passt in den Petromax FT3 (1,8 Liter). Kann auch im geschlossenen Topf bei 200 Grad im Backofen zubereitet werden. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating