Schwarzer Bohnensalat

Schwarzer Bohnensalat

Schwarzer Bohnensalat

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Einweichen: 12 Stunden
Portionen: 6 Personen
Autor: Christian Köhn
schwarze Bohnen mit Speck, Zwiebeln und Tomaten
Rezept drucken

Zutaten

  • 200 g schwarze Bohnen getrocknet
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel groß
  • 100 g durchwachsener Speck oder Schinkenwürfel
  • 400 ml Dosentomaten bevorzugt San Marzano
  • 3 EL gemischte frische Kräuter z.B. Rosmarin, Thymian, Oregano, Petersilie
  • 1 Prise Chilipulver
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Die Bohnen 12 Stunden in reichlich Wasser einweichen, danach abgießen und in frischem Wasser ca. 90 Minuten kochen, bis sie gar sind. Nach etwa der Hälfte der Kochzeit salzen.
  • Die Zwiebel und den Speck in feine Würfel schneiden, in dem Öl bei mittlerer Hitze braten. Die Bohnen dazugeben und kurz schwenken, mit Chili, Pfeffer und Salz würzen. Die zerdrückten Tomaten zufügen, einige Minuten köcheln lassen. Die gehackten Kräuter untermischen und alles mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Notizen

Kann kalt oder warm gegessen werden. Passt z.B. als Beilage zu Lammfleisch. Statt der Tomaten kann man auch ein paar EL Joghurt einrühren und z.B. mit Minze und Knoblauch würzen. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating