Porchetta

Porchetta

Porchetta

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Portionen: 6 Personen
Autor: Christian Köhn
gegrillter Rollbraten vom Schweinebauch
Rezept drucken

Zutaten

  • 1,5 kg Schweinebauch mit Schwarte, ohne Knochen
  • 1 TL Pfeffer schwarz
  • 1 TL Piment
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Rosmarinnadeln
  • 6 EL Salbeiblätter
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Salz grob

Anleitungen

  • Aus dem Schweinebauch alle Knorpel entfernen. Die Schwarte mit einem sehr scharfen Messer vorsichtig schachbrettartig einritzen, ohne das darunter liegende Fleisch zu verletzen. Den Bauch mit der Schwarte nach unten auf ein Brett legen und in einem Drittel seiner Dicke vorsichtig mit einem scharfen Messer längs aufschneiden. Aufklappen und das 2/3-Stück noch einmal längs halbieren und ebenfalls aufklappen.
  • Pfeffer, Piment, Fenchel. Knoblauch, Rosmarin und Salbei mit dem Olivenöl in einem Blitzhacker zu einer stückigen Paste zerkleinern, den aufgeklappten Bauch damit gleichmäßig einstreichen. 1 TL grobes Salz darüber streuen und alles von der Fleischseite her stramm zusammenrollen. Mit Rollbratengarn binden. Das restliche Salz auf die Schwarte geben und in die Spalten reiben.
  • Den Braten auf einen Drehspieß geben und bei ca. 140 Grad bis zu einer Kerntemperatur von 80 Grad grillen, dabei eine Schale mit etwas Wasser unterstellen. Vom Spieß nehmen, mindestens zehn Minuten ruhen lassen, In Scheiben schneiden und servieren.

Notizen

Sollte die Schwarte nicht aufpoppen, ca. 15 Minuten vor Garende die Temperatur auf 220 Grad erhöhen. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating