Lammkeule kurz gegrillt

Lammkeule kurz gegrillt

Lammkeule kurz gegrillt

Autor: Christian Köhn
Lammkeule, ausgelöst, mit arabischen Gewürzen mariniert und gegrillt
Rezept drucken

Zutaten

  • 1 Lammkeule ausgelöst
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Zitrone unbehandelt
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Meersalz grob

Anleitungen

  • Die Lammkeule parieren, mit der Hautseite nach unten ausbreiten, die dicken Stellen wie ein Schmetterlingssteak einschneiden und aufklappen. 
  • Zitronenschale abreiben, Zitrone auspressen, mit den übrigen Zutaten im Mixer zu einer glatten Paste pürieren, die Lammkeule damit von beiden Seiten gleichmäßig einstreichen. In einen Beutel geben und für ein bis zwei Stunden vakuumieren (oder in einen verschließbaren Plastikbeutel geben, die Luft so gut wie möglich ausdrücken und von außen vorsichtig massieren). 
  • Herausnehmen, bei direkter hoher Hitze von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen, dann für etwa 10 bis 15 Minuten bis zur gewünschten Kerntemperatur indirekt nachziehen lassen. 
  • Quer zur Faser in Scheiben schneiden und servieren. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating