Kimchi

Kimchi

Kimchi

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Reifezeit: 4 days
Portionen: 1 Chinakohl
Autor: Christian Köhn
Fermentierter Chinakohl mit Chili
Rezept drucken

Zutaten

  • 1 Chinakohl
  • 2 EL Salz ohne Zusätze
  • 1 Möhre
  • 1 Rettich klein
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Apfel
  • 50 ml Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Mehl am besten Reismehl
  • 1 Stck. Ingwer ca. 2 cm
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 EL Koreanisches Chilipulver Gochugaru

Anleitungen

  • Den Chinakohl in mundgerechte Stücke zerschneiden und in einer großen Schüssel mit dem Salz vermischen, etwa drei Stunden stehen lassen. Danach abwaschen und abtropfen lassen, auf Salzigkeit testen.
  • Möhre und Rettich in Stifte, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, alles unter den Kohl mischen.
  • Wasser, Zucker und Mehl zusammen aufkochen, zusammen mit Knoblauch, Ingwer, Zwiebel und Apfel pürieren, bei Bedarf noch etwas Wasser oder Fischsauce dazugeben, abkühlen lassen.
  • Die Würzpaste und das Chilipulver unter die Kohlmischung geben, alles dicht in ein Einmachglas schichten und drei Tage bei Zimmertemperatur gären lassen. Danach im Kühlschrank lagern.

Notizen

Das Salz muss ohne Zusätze wie Fluor oder Jod sein, weil die Fermentierung sonst gestört werden könnte. Die Chili-Menge nach Geschmack anpassen. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating