Hähnchen mit Clementinen in Ouzo

Hähnchen mit Clementinen in Ouzo

Hähnchen mit Clementinen in Ouzo

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Marinierzeit: 4 Stunden
Portionen: 4 Personen
Autor: Christian Köhn
Gebratenes Hähnchen mit Fenchel und Clementinen in Ouzo
Rezept drucken

Zutaten

  • 1 Hähnchen ca. 1.5 kg
  • 100 ml Ouzo
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Orangensaft
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Senf ganzkorn
  • 3 EL brauner Zucker
  • 1 EL Thymianblätter
  • 2,5 TL Fenchelsamen
  • 2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 2 Fenchelknollen
  • 4 Clementinen bio
  • Petersilie glatt

Anleitungen

  • Das Hähnchen in acht Teile zerlegen. Ouzo, Olivenöl, Orangensaft, Zitronensaft, Senf, Zucker, Fenchelsamen, Thymian, Pfeffer und Salz in einer Schüssel verrühren. Die Hähnchenteile einlegen.
  • Die Fenchelknollen längs halbieren, den Strunk herausschneiden, die Hälten in jeweils vier Spalten zerschneiden. Die Clementinen in Scheiben schneiden. beides zum Fleisch in die Schüssel geben. Kalt stellen und ca. vier Stunden zugedeckt durchziehen lassen.
  • Alles in einen offenen Bräter geben, die Hähnchenteile mit der Haut nach oben ausrichten. Im Backofen bei 220° ca. 40 Minuten bzw. bis zu einer Kerntemperatur von 72° garen. Mit etwas gehackter Petersilie bestreuen und servieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating