Gnocchi mit Tomatensauce

Gnocchi mit Tomatensauce

Gnocchi mit Tomatensauce

Gericht: Pasta
Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Autor: Christian
Klassische Kartoffel-Gnocchi mit Sauce aus San Marzano-Tomaten
Rezept drucken

Zutaten

  • 600 g Kartoffeln mehlig
  • 100 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Tomaten San Marzano, 400 g
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Thymian-Zweig frisch
  • 1/2 Rosmarin-Zweig frisch
  • 1 Prise Chilipulver

Anleitungen

Gnocchi

  • Die Kartoffeln in der Schale im Backofen bei 180 Grad ca, eine Stunde garen, bis sie weich sind. Pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. MIt Pfeffer, Salz und Muskat würzen und mit Mehl und Eigelb zu einem glatten Teig verkneten.
  • Auf der bemehlten Arbeitsfläche daumendick ausrollen und in ca. 1,5 cm dicke Stücke schneiden. Über ein Gnocchi-Brett oder die Zinken einer Gabel in kochendes Salzwasser geben und kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Herausnehmen, abtropfen lassen und mit der Tomatensauce servieren.

Tomatensauce

  • Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, in Olivenöl anschwitzen, die Tomaten und Kräuter dazugeben, mit Pfeffer, Chili und etwas Sojasauce würzen, ca. 15 Minuten köcheln lassen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating