Burgerbrötchen

Burgerbrötchen

Burgerbrötchen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Gehen des Hefeteigs: 1 Stunde 20 Minuten
Portionen: 8 Stck.
Autor: Christian Köhn
Klassische Burgerbrötchen
Rezept drucken

Zutaten

  • 600 g Mehl Typ 550
  • 100 ml Wasser lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Öl
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch

Anleitungen

  • Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken. Darin die Hefe zerbröckeln, mit dem Zucker bestreuen und das Wasser angießen, ca. 10 Minuten stehen lassen.
  • Die restlichen Zutaten zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.
  • Den Teig in acht gleich große Stücke zerteilen, zu Kugeln formen, auf ein Backblech geben und zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.
  • Eigelb und Milch verquirlen, die Brötchen damit bestreichen, Sesamkörner darüber streuen.
  • Bei 200° ca. 20 Minuten backen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating