Bayerischer Kartoffelsalat

Bayerischer Kartoffelsalat

Bayerischer Kartoffelsalat

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 4 Personen
Autor: Christian Köhn
Kartoffelsalat mit Radieschen und Gurke
Rezept drucken

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln festkochend
  • 300 ml Geflügelfond oder Gemüsefond
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilipulver
  • Zucker
  • 1 Zwiebel klein
  • 1 EL Öl
  • 2 El Butter
  • 1/2 Salatgurke
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 2 EL Schnittlauchröllchen oder Petersilie

Anleitungen

  • Die Kartoffeln in der Schale kochen, pellen und in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben.
  • Den Fond erhitzen, mit Essig und Senf verrühren, mit Pfeffer, Salz und je einer Prise Chilipulver und Zucker kräftig würzen. Ein paar Kartoffelscheiben dazugeben und alles mit dem Mixstab pürieren.
  • Die Zwiebel fein würfeln und in dem Öl glasig dünsten. Die Butter bräunen. Beides zu den Kartoffeln geben. Nach und nach die Brühe untermischen, dabei immer wieder Zeit zum Aufnehmen lassen.
  • Die Gurke schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden, die Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Beides zusammen mit den Schnittlauchröllchen unter den Salat mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating